Bergwiese

Bergwiesen

Bergwiesen gehören gem. des Sächsischen Naturschutzgesetzes § 26 zu besonders geschützen Biotopen. Die Bergwiese auf dem Pfarrberg gehört auf Grund ihrer Lage (Süd-West-Hang) und des Untergrundes eher zu einer trockenen Bergwiese.

Blick auf regional typische Bergwiese

libelle_kl_640

 


 

 

 

 

 

Blick auf den Pfarrberg im Mai, nicht nur der Weißdorn steht in voller Blüte, auch die Wiesenflächen sind am farbenfroh. Mit etwas Geduld und offenen Augen kann man veschiedene Insekten beobachten, wie diese Frühe Adonislibelle.

wiese_m_hahnenfu_kl