Pfarrberg

Blick vom Pfarrberg auf Thalheim

Der Pfarrberg

Der „Pfarrberg“, ein stark hangiger offener Landschaftsteil ist Bestandteil des Landschaftsschutzgebietes „Hauwald“.

Die früherer Artenvielfalt dieser Bergwiese wurde durch eine intensive landwirtschaftliche Nutzung vor 1990 zerstört, dem felsigen Untergrund ist es wahrscheinlich zu verdanken, dass sich ein kleiner Teil der ursprünglichen Pflanzenvielfalt erhalten konnte. Durch eine gezielte extensive Beweidung und Mahd wird der Pfarrberg wieder ausgemagert, d.h. die gespeicherten Nährstoff werden durch die Pflanzen aufgebraucht und später durch Beräumung des Grünschnitts dem natürlichen Kreislauf entzogen.

Im Laufe der Jahre kann sich so die typische Bergwiesenflora wieder einstellen.

Der Pfarrberg hat eine Größe von ca. 4 ha und ist das größte und umfangreichste Projekt unserer Ortsgruppe. Auf dieser Fläche befinden sich u.a. alte Hecke und eine neuangelegte Streuobstwiese. Mehr dazu unter den oben aufgeführten Themen.